Goldwerk verfügt über zwei Säulen maximaler Sicherheit: eine in Deutschland bei Degussa in München für kurzfristige Goldlagerstätten und eine in Italien bei einer Bank in Bozen für eine langfristige Goldlagerstätte.

Die Caveau werden regelmäßig auf ihre tatsächliche Existenz überprüft und mit Online-Konten ausgeglichen, aber nicht nur, um den tatsächlichen Goldbesitz des Kunden zu gewährleisten, wird alle sechs Monate eine Goldwerk-Kommission in beiden caveau geschickt, um seine genaue Lagerung. Dieser Ausschuss besteht aus: Vorsitzender des Ausschusses, Administrator der Goldwerk Srl, einem externen Rechtsanwalt und mindestens einem Arbeitnehmervertreter - jedes Mal anders. All dies wird durch das Dokument gezeigt, das die reale Anwesenheit von Gold bezeugt, das von unseren Sparern gekauft wurde.

Caveau di sicurezza
Sicherheits-Caveau